Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Miteinander unterwegs - unser Pfarrbrief

Hier erhalten Sie ab der ersten Ausgabe 2020 unseren Pfarrbrief:

 

Herz Jesu Kirche, Pongs St. Margareta, Hockstein St. Konrad, Ohler Kapelle im Elisabeth-Krankenhaus
Bäckerei Schneider, Klusenstr. 46 Bäckerei Junkers, Pongser Str. 203 Bauernladen Scheiber, Klusenstr. 110 Begegnungszentrum Hannes, Urftstr. 22
Bestattungsinstitut Aretz, Urftstr. 17 Blumen Ohlig, Hohlstr. 77
Blumen Schüller, Watelerstr. 79 Café Hannes, Urftstr. 222
Caritaszentrum Preyerstraße, Preyerstr. 65 Evangelisches Gemeindezentrum, Lenßenstr. 15 Gambrinus, Morr 14 Haus am Buchenhain, Forststr. 8
Iris-Apotheke, Sperberstr. 16 Kath. Kindergarten Herz Jesu, Am Martinshof 2 Kath. Kindergarten St. Margareta, Am Hockstein 70 Physiotherapie Am Schmölderpark, Urftstr. 208
Stadtsparkasse Hockstein, Sperberstr. 17 Vinzenz-Apotheke, Dahlener Straße 247  Dr. Baumeister, Ziegelgrund 2a  Haar-Studio Maisa, Ohlerkamp 2
 Kath. Kindergarten St. Johannes, Urftstr. Kath. Kindergarten St. Konrad, Ohler Stadtsparkasse Holt, Aachener Str. 481 Stadtsparkasse Morr, Morr 5-7
Wohlfühlinsel, Konradstr. 20 Zum Landwehrritter, Ohlerkamp 9    
.... oder Sie laden ihn sich einfach hier herunter...   Hier können Sie sich im Verteiler für den Pfarrbrief eintragen. Sie erhalten dann eine E-Mail, wenn der neue Pfarrbrief herauskommt.


 

Bei den besonderen Kollekten der vergangenen Monate wurden in der gesamten Gemeinschaft der Gemeinden folgende Summen eingesammelt:

 

Renovabis                                                                   

711,00 Euro
Für die Katastrophenhilfe im Libanon      353,46 Euro
   
   

 

Frau Marie Luise Repschläger ist verstorben
 
Infolge einer schweren Erkrankung ist aus unserer Gemeinschaft Marie Luise Repschläger gestorben. Sie wurde 83 Jahre alt. Im Herbst des vergangenen Jahres wurde ihr Krebsleiden entdeckt. Der Tod hat nun ein weiteres Leiden beendet. Im Namen der Gemeinschaft von St. Margareta möchte ich dem zurückbleibenden Ehemann und der ganzen Familie zum Verlust der langjährigen Frau, der Mutter, Schwiegermutter und Oma das Beileid aussprechen.
Das besondere Verdienst von Frau Repschläger war die Begleitung unserer Frauengemeinschaft in den letzten Jahren. Die regelmäßigen Treffen wurden von ihr organisiert, die Ausflüge und viele Feiern in diesem Kreis.
Für dieses Engagement danke ich Frau Repschläger sehr herzlich. Wir werden ihre lebendige Art, ihre Offenheit und Herzlichkeit vermissen.
Am Sonntag, den 4. Oktober um 10.00 Uhr werden wir in St. Margareta für sie beten in der Hoffnung auf die Auferstehung.
 
Michael Schicks

Ungeschnitten - alle bisherigen Clips

Seit dem 20. März läuft unsere Aktion "ungeschnitten", in der Menschen aus unseren Gemeinden kurze Videos mit ihren Gedanken zum momentanen Alltag und ihrem Glauben und ihrer Hoffnung zur Verfügung gestellt haben. Daraus geworden ist eine sehr vielfältige Sammlung, die viele überrascht und begeistert hat. Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen, die einen Beitrag eingereicht haben. Natürlich setzen wir nach Möglichkeit diese Reihe fort und sind weiterhin gespannt, was da noch an Kreativität und Glaubenskraft, an Alltagsbewältigung und Hoffnungsschimmern kommen wird. Wenn Sie mögen, erstellen Sie gerne einen eigenen Clip (auf die Bildqualität kommt es nun wirklich nicht an) mit dem Handy oder der Kamera und senden Sie ihn uns zur Bearbeitung und zum Einstellen auf unsere Webseite.

Selbstverständlich dürfen die Videos auch geteilt werden!

Weil die Liste der älteren Clips auf der Startseite zu lang geworden ist, finden Sie hier nun alle Links der Clips bis Ostern:

 

Viele Hände schnelles Ende 🤷‍♀️
Danke an alle die mit angepackt haben! 😊 😘
 
 
 
Klappt’s schon?
 
Nun, wenn Sie dieses Exemplar von „miteinander unterwegs“ in den Händen halten, dann hat es zumindest bei Ihnen geklappt.
 
Ach so …. was ich meine? Na ja, die neuen Verteilwege unseres Pfarrbriefes, damit Sie auch weiterhin unsere 4mal im Jahr erscheinenden Infos weiter lesen können. Wir haben uns bemüht alles pünktlich und perfekt zu organisieren. Trotzdem wird sicherlich noch das ein oder andere kleine Problemchen auftauchen, bis alles fehlerfrei funktioniert.
 
So gibt es noch ein paar Schwierigkeiten, wenn man sich auf unserer Website in den E-Mail-Verteiler eintragen will. Das klappt zwar schon, ist aber noch nicht perfekt. Das Anmeldeformular finden Sie, wenn Sie im Hauptmenü unserer Website auf <aktuell & Pfarrbrief> klicken. Sollten Sie mit der Anmeldung Probleme haben, dann schicken Sie uns kurz eine Mail (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und wir tragen Sie in den Verteiler ein.
 
Auch fehlen noch die Ständer an St. Konrad und am Hannes, in denen die Pfarrbriefe zur Mitnahme liegen, wenn die Kirche oder das Hannes geschlossen sind. Diese werden in den nächsten Wochen aber dort aufgestellt.
 
In den Kirchen, an vielen Auslagestellen und als Download von unserer Website ist der Pfarrbrief aber schon zu erhalten.
 
Wir hoffen nun, dass sich im Laufe der nächsten 2-3 Ausgaben alles perfekt einspielt. Alles Neue braucht halt ein bisschen Anlauf. Und sollte Ihnen etwas auffallen, was noch nicht richtig klappt, dann teilen Sie uns das doch per E-Mail mit (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).
 
Harald Winkels

 

 

Neueste Artikel: