Drucken

Ein Krankenhausbesuchsdienst für die GdG Rheydt West

Seit vielen, vielen Jahren gibt es mehrere Krankenhausbesuchsdienste im Elisabeth-Krankenhaus, die die katholischen Patienten aus unseren Gemeinden besuchen. Es ist ein sehr wertvoller ehrenamtlicher Dienst, wo Menschen einmal in der Woche Patienten im Krankenhaus besuchen.

Oft sind die Patienten dankbar für den Besuch und den damit verbundenen Gruß der Pfarre. Manchmal sind das nur sehr kurze und ein anderes Mal längere Gespräche, dies hat natürlich oft etwas mit dem Gegebenheiten im Krankenhaus oder mit dem Zustand des/r Patienten/in zu tun.

Uns als Pastoralteam ist dies ein wichtiges Anliegen, dass die Patienten erfahren, dass Menschen aus unserer Pfarre sie besuchen, an sie denken und für sie beten.
Die beiden Krankenhausbesuchsdienste in St. Margareta und Herz Jesu haben in mehreren Gesprächen nun beschlossen, dass es in Zukunft nur noch einen Besuchsdienst der GdG Rheydt West im Elisabeth-Krankenhaus geben soll.

Nach Möglichkeit werden alle als katholisch gemeldeten Patienten aus unserer GdG Rheydt-West einmal in der Woche von  einem/r ehrenamtlichen Mitarbeiter/in aus unserem Krankenhausbesuchsdienst besucht.

10 Mitarbeiter/innen werden sich in Zukunft diesen Dienst aufteilen, und wir möchten ihnen ganz herzlich Dank sagen für ihre Bereitschaft, diesen Dienst im Namen unserer Pfarre zu übernehmen.

Gleichzeitig sagen wir aber auch all denen, die im Rahmen der Neustrukturierung gesagt haben, dass sie gerne aus Al-tersgründen ausscheiden möchten, ein ganz besonderes Dankeschön.

Wir sagen Dank für die Zeit, die sie investiert haben, und für all die Gespräche mit den Menschen im Eli.

Natürlich suchen wir für den Krankenhausbesuchsdienst im Eli immer wieder neue Mitarbeiter/innen und wir würden uns freuen, wenn Sie unseren kath. Krankenhausseelsorger Pfarrer Guido Helbig oder uns als Pastoralteam darauf ansprechen würden.


Roland Weber