Gemeinschaft der Gemeinden

Rheydt West

 

Pfarre Herz Jesu

Baumaßnahmen in unserer Pfarre – ein Ausblick auf 2020
 
Ich möchte auf anstehende Bau- und Renovierungsarbeiten aufmerksam machen. Sie stehen in diesem Jahr an:
  • Das umfangreichste Projekt ist der Umbau der im Oktober 2015 entwidmeten St. Johanneskirche in der Urftstraße. Nach dem alle Verträge geschlossen und die entsprechenden Genehmigungen erteilt wurden, was sich über die letzten Jahre hingezogen hat, kann noch in der ersten Jahreshälfte mit dem Umbau in Seniorenwohnungen, die den Wohnberechtigungsschein voraussetzen, begonnenen werden. Einige der geplanten Wohnungen werde frei finanziert. Ihr Interesse können Sie beim regionalen Caritasverband Mönchengladbach anmelden.
 
  • Im Pfarrheim St. Johannes – Begegnungszentrum Hannes – müssen die Fenster ausgetauscht und an den aktuellen Standard angepasst werden. Ebenso werden die Toiletten saniert.
 
  • 18 Jahre nach der letzten großen Renovierung, die aufgrund des Krippenbrandes im Dezember 2001 vonnöten war wird die Herz Jesu Kirche in den Sommermonaten noch einmal gestrichen. Betroffen sind das Hauptschiff und die Taufkapelle. Circa 64.0000,-- Euro werden dafür benötigt, die hauptsächlich durch Kollekten und Spenden aufgebracht werden müssen.
 
Michael Schicks

Thema

Gratulation für unseren Gemeindereferenten Roland Weber,

der am 2. September auf 40 vollendete Dienstjahre in unserem Bistum Aachen zurückblicken konnte. Herr Weber hat in Paderborn Religionspädagogik studiert. Die Ausbildungszeit verbrachte er in Simmerath, um von dort nach St. Josef, Rheydt, zu wechseln. Von dort aus kam er in den Rheydter Westen, wo er seit 1997 tätig ist. Herr Weber hat die GdG maßgeblich mitgeprägt. Er ist für viele Menschen ein wichtiger Ansprechpartner. Nicht nur diese Leute werden ihn vermissen, wenn er im November 2021 in den Ruhestand geht. Für die verbleibende Dienstzeit wünschen wir ihm die gewohnte Freude an der Arbeit und am Leben, sowie  Gottes Segen.

 

Neueste Artikel: